Botox gegen Falten

Faltenunterspritzung mit Botox Düsseldorf auf einen Blick
Behandlungsdauer 15-30 min.
Anästhesieart keine notwendig, evtl. lokale Oberflächenanästhesie der Haut
Wirkstoff Botulinumtoxin A (sog. Botox)
Lokalisation meistens obere Gesichtsdrittel, b. Bd. zus. unteres Drittel und Hals
behandelte Faltenart Zornesfalten, Stirnfalten, Nasenfalten, Krähenfüße, Unterlidfalten, Brauenanhebung, Mundwinkelanhebung, Oberlippenfältchen, Halsstränge –
Wiederaufnahme der gewöhnlichen Tätigkeiten am nächsten Tag
amb. Versorgung kein Hinlegen oder Manipulation für 3-4 Std. nach Injektion, Wirkungseintritt nach 3-4 Tagen, volle Wirkung nach ca. 7 Tagen. Wirkungsdauer ca. 4-12 Monate
Kosten / Preise abhängig von Materialmenge

Haben Sie Interesse an einer Faltenbehandlung mit Botox in Düsseldorf?

Hier finden Sie alle Informationen die Sie benötigen.

Was genau ist Botox – sog. Botulinumtoxin Typ A?

Botox ist ein Produkt, welches aus den Proteinen Botulinumtoxin Typ A besteht. Es wird bereits seit Jahren für verschiedene neurologischen Therapiefeldern verwendet. Für die mimisch bedingten Falten wird es seit Mitte der neunziger Jahre eingesetzt und ist seither  in diesem Bereich sehr erfolgreich.

Wie genau entstehen Falten und wie kann eine Faltenbehandlung mit Botox (Botulinumtoxin A) helfen diese zu entfernen?

Die Haut verliert durch die Jahre und den Ultraviolett-Strahlen (sog.UV-Strahlen) ihre Straffheit und Dehnbarkeit und es entstehen Fältchen. Angesichts des ständigen Benutzens unserer Gesichtsmuskulatur, durch das ständige Sprechen und Lachen, wird diese gekräftigt. Und die Tiefe der Fältchen wächst.

Durch die Faltenbehandlung mit Botox (sog. Botulinumtoxin A) werden diese Muskelaktivitäten für 4-8 Monaten geschwächt und es entstehen dadurch keine tieferen Falten.
Ihr Gesicht erscheint frisch und jung OHNE Ihren natürlichen Gesichtsausdruck hierbei  zu verändern.

In welchen Bereichen wird Botulinumtoxin A (sog. Botox) eingesetzt?

Das sog. Botox wird hauptsächlich im oberen Drittel des Gesichtsbereiches eingesetzt. Hier werden vor allem die Zornesfalten(auch Glabellafalten genannt), die Stirnfalten, die Krähenfüße und die queren Nasenrückenfältchen behandelt.
Allerdings kann es bei entsprechender Indikation auch für folgende Behandlungen angewendet werden.

  • Anhebung der Augenbrauen (sog. nicht operatives Brauenlift)
  • Reduktion der Unterlidfalten
  • Anhebung des Mundwinkels
  • Minimierung der queren Kinnfalten
  • Reduktion der radiären Oberlippenfältchen (auch Raucherfalten genannt)

Darüberhinaus kann man die die längsgerichteten Halsmuskelsträhnen im Halsbereich (sog. Platysmastränge) sichtbar verbessern.

Faltenbehandlung mit Botox

Wie funktioniert denn die Faltenbehandlung mit Botox -Unterspritzung?

Die Gesichtsmuskeln werden durch einsetzen der Botox-Unterspritzung in den entsprechenden Faltenstellen, entspannt. Dadurch werden die Muskelaktivitäten in diesem Bereich geschwächt. Die Falten werden mithilfe dessen minimiert oder sogar vollständig entfernt.

Wann ist die Faltenreduktion / Faltenglättung nach der Faltenbehandlung mit Botox erst sichtbar?

Erst 3 Tage nach der Faltenbehandlung mit Botox (sog. Botulinumtoxin A) fängt die Injektion an zu wirken. Sie ist nach ca. 5-7 Tagen vollständig entfaltet. Natürlich können die Alltags-Tätigkeiten am nächsten Tag der Botox – Unterspritzung normal durchgeführt werden.

Wie lange beträgt die Wirkungsdauer einer Faltenunterspritzung mit Botox (sog. Botulinumtoxin A)?

Gewöhnlich beträgt die Wirkungsdauer je nach Hersteller und angewandte Menge zwischen  4 und 8 Monaten,  durchschnittlich jedoch 6 Monate,  manchmal sogar über 12 Monate. In dieser Zeit wird das Botulinumtoxin vom Körper langsam komplett abgebaut und die betroffene Muskelaktivität setzt sich wie vor der Behandlung komplett wieder ein.

Welche Nebenwirkungen können bei einer  Botox – Behandlung entstehen?

Bei Faltenunterspritzung mit Botox (sog. Botulinumtoxin A) sind langfristige Nebenwirkungen nicht bekannt. Jedoch ist zu beachten, dass sich leichte Schwellungen oder kleine Blutergüsse für 2-3 Tagen bilden können. Es gibt die Wahrscheinlichkeit, welche jedoch selten ist, dass Kopfschmerzen, grippeähnliche Symptome oder Spannungsgefühle in dem Behandelten Bereich erscheinen können.

Näheres zu den bekannten und möglichen Nebenwirkungen erfahren Sie bei Ihrer Erstberatung beim Plastischen Chirurgen Ihrer Wahl.

Wann darf nicht mit Botox behandelt werden?

Botox (sog. Botulinumtoxin A) darf nicht angewendet werden, wenn die Patientin bekannte Muskelerkrankungen, Nervenleiden, Blutgerinnungsstörungen oder bekannte Allergien gegen ein entsprechendes Botox-Präparat aufweist.  Darüberhinaus darf während der Schwangerschaft und in der Stillzeit keine Botoxbehandlung durchgeführt werden.

Wie hoch sind denn die Kosten / Preise einer  Faltenunterspritzung mit Botox (sog. Botulinumtoxin A) in Düsseldorf / NRW-Raum?

Die Kosten für solch eine Botox-Faltenbehandlung im Gesicht sind sehr unterschiedlich und hängen meistens davon ab, welches Material und welche Menge eingesetzt wurde. Dazu kommen die Aufwandskosten sowie die unterschiedliche Bereiche des Gesichtes an denen das Botox unterspritzt wurde. Genauere Informationen dazu erfahren Sie während der Erstkonsultation bei Ihrem ausgewählten Plastischen Chirurgen in Düsseldorf.

Haben Sie Fragen oder würden Sie gerne eine unverbindliche Erstberatung in Anspruch nehmen?
Zögern Sie nicht und schauen Sie einfach bei uns in der Praxis vorbei oder rufen Sie uns direkt an.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Pantheon Aesthetic Düsseldorf-Team


Häufige Fragen zur Faltenbekämpfung / Faltenbehandlung

Ich habe Angst vor der Operation. Gibt es Alternativen?
Es stehen mehrere nicht chirurgische Methoden zur Auswahl, die einzeln oder auch in Kombination angewendet werden können, wie z.B. die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure oder Radiese (volumizing Filler), die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A und die Eigenfettunterspritzung (Lipofilling).
Wann darf ich Botulinumtoxin A nicht verwenden?
Während einer Schwangerschaft, einer lokalen Infektion an der Injektionsstelle und bei einer nachgewiesenen Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile.
Beugt eine Faltenunterspritzung einer Faltenbildung vor?
Durch die konsequente Anwendung von Botulinumtoxin A (sog. Botox) ist dies, vor allem bei größeren Problemzonen wie dem Gesicht, dem Hals oder dem Dekolleté durchaus möglich.
Wie sollte ich mich nach einer Faltenunterspritzung mit Hyaluron verhalten?
Verzichten Sie für einige Tage auf Sauna und direkte Sonneneinstrahlung, Sie können Ihren normalen Alltag sofort nach der Behandlung weiterführen.
Welchen Begleiterscheinungen habe ich nach einer Hyaluronsäure - Unterspritzung?
Rötungen und Schwellungen, sowie kleine Blutergüße unter der Haut sind möglich, jedoch nach 2-3 Tagen komplett rückläufig.
Wie lange dauert eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure – Filler?
Je nach Umfang dauert eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure - Filler zwischen 10 und 30 Minuten.
Muss ich bei einer Faltenbehandlung mit Schmerzen rechnen?
Behandlungen mit Botolinumtoxin (sog. Botox) und Fillern, wie z.B. Hyaluronsäure sind nahezu schmerzfrei. Einem Teil der Produkte ist ohnehin bereits ein örtliches Betäubungsmittel beigefügt. Bei sehr empfindlichen Patienten kann auf Wunsch eine zusätzliche örtliche Betäubung erfolgen. .
Wie lange hält das Ergebnis einer Faltenbehandlung und wie oft kann ich die Behandlung wiederholen?
Die Haltbarkeit des Ergebnisses ist abhängig von der jeweiligen Faltenbehandlungsart. Behandlungen mit Botulinumtoxin (sog. Botox) halten etwa 4 – 6 Monate, Filler je nach Präparat bis zu max. einem Jahr, durchschnittlich jedoch ebenfalls ca. 6 Monaten. Beide Behandlungsmöglichkeiten können bei Bedarf sowie Patientenwunsch beliebig wiederholt werden.
Welche Faltenbehandlungsmethoden gibt es?
Unterschieden werden generell 3 Möglichkeiten im Bereich der Faltenbehandlung: Die Aufpolsterung von innen mit unterschiedlichen Fillern wie beispielsweise Hyaluronsäure, Kollagen oder Eigenfett, die Abtragung von aussen mittels Laser oder Peelings und bei Mimikfalten die Glättung durch Hemmung der entsprechenden Muskelaktivität mit Botulinumtoxin (sog. Botox). .

Empfehlungsberichte / Erfahrungen Botoxbehandlung / Botoxunterspritzung

Über jameda.de von einem jameda User veröffentlicht

im Jahre 2013
Fettabsaugung und Botoxbehandlung Vor der Op wurden 2 Vorgespräche geführt in denen all meine Fragen ausführlich beantwortet.
Lesen Sie mehr
Am Tag der Op wurde ich freundlich empfangen und nochmals über die Risiken aufgeklärt. Ich fühlte mich jederzeit wohl und gut aufgehoben. Alle rzte waren immer freundlich, kompetent und gut gelaunt.

Weitere Artikel...

Written by Georgios Hristopoulos